Geisel’s Vinothek – München

Tolle Lokation. Guter Wein. Gutes Essen. Leider hatte die Chef de Service bzw Verantwortliche Person,  für uns keinen Platz an einem Tisch (alles reserviert) mehr nur noch an der Bar.  – was sich im Nachhinein als falsch erwies – x Gäste ohne Reservierung haben einen Tisch erhalten – sehr sehr schade.

Zuerst hatten wir einen Weisswein, einen Zinfandler Anfingen Stadlmann, dazu fünf Crostini.

Danach hatte Sibylle und ich ein Tartar vom Wagyu Beef mit Wachtelei

Dann hätte Sibylle Picata von der Maispoularde mit Spaghetti und ich Ragout vom Milchkalb mit Taglitelle

Zum Schluss gab es für Sibylle Fisch mit Pilzrisotto und für mich Boulliabaisse

error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.